Top Private Rentenversicherung - Region Düsseldorf Neuss Köln

Eine Rente, die man auch vererben kann?

Das Leben im Ruhestand macht mehr Spaß, wenn man sich auf ein finanzielles Polster stützen kann. Ihr Vorsorgekapital sollte sich jedoch nicht vorzeitig aufzehren, sondern auf Dauer zur Verfügung stehen. Wie können Sie jetzt das Beste aus Ihrem Geld machen?

Sofort profitieren

Immer mehr Menschen entscheiden sich für den Investmentfonds-Entnahmeplan, der es Ihnen ermöglicht, sich - auf Wunsch ab sofort - jeden Monat eine zusätzliche Rente aus Ihrem Vorsorgekapital auszahlen lassen (Beispiel: 6 % p.a. des Anfangskapitals).

Reserven rentabel und steuergünstig wachsen lassen

Ihr Vorsorgekapital ("eiserne Reserve") kann in Ruhe für Sie arbeiten - und weiter anwachsen. Mögliche steuerliche Vorteile können ein zusätzlicher Anreiz sein.

Erhöhen Sie Ihre Rente, wann und so oft Sie wollen

Ändert sich Ihr finanzieller Bedarf, so können Sie einfach und unkompliziert den Auszahlungsbetrag ändern. Sie allein entscheiden über Ihre "private Rentenerhöhung".

Rente und Reserven später vererben

Diese Rente (bzw. das Investmentfondsdepot) geht im Todesfall nicht verloren, sondern kann vererbt werden. Wünschen Sie jedoch den teilweisen oder vollständigen Verzehr Ihrer Reserven zu Lebzeiten (weil Sie beispielsweise keine direkten Erben haben), ist auch das selbstverständlich möglich.

Ihre Vorteile

Auf einen Blick

  • Eine Privatrente nach Maß - ab sofort möglich
  • Ihr vorhandenes Kapital kann weiter anwachsen - und zwar besonders rentabel
  • Diese Privatrente kann Ihnen deutliche Steuervorteile ermöglichen
  • Sie können Ihre Privatrente selbst erhöhen. Sie allein entscheiden und bleiben dadurch unabhängig
  • Später können Sie diese Rente und Ihre Reserven vererben. Falls Sie das nicht wünschen, können Sie Ihre Reserven zu Lebzeiten nach Plan aufzehren

Wir als unabhängige Investment-Berater erläutern Ihnen gern die Details. Sie müssen sich um nichts kümmern. Kein Gang zu einer Behörde, keine Gesundheitsprüfung, kein langes Warten, keine Altersgrenze!


Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Per Telefon 02133 - 8649588 oder über das Anfrageformular

Hinweis: Die Inhalte dieser Seiten sind allgemein gültig und nicht auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt. Grundlage für den Abschluß einer Versicherung kann nur ein ausführliches persönliches Beratungsgespräch sein. Rechtsverbindliche Bestimmungen können ausschließlich den Versicherungsbedingungen des jeweiligen Versicherers entnommen werden. Unter www.gdv.de (Homepage Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft e.V.) erhalten Sie weitere Informationen.